Workshop - Programm

Sa, 02.07.2022 - Do, 07.07.2022

5-Tages SOMMERRETREAT Selbstmitgefühl—Natur—Kreativität

Uhrzeit: 16:00 Uhr - 14:00 Uhr

Ort: BergZendo, Am Almfrieden 87, 2724 Hohe Wand, Österreich
(bei Wiener Neustadt)

Referent/in: Helga Luger-Schreiner & Margarete Malzer-Gertz

Kosten: Unterkunft & vegetarische Vollverpflegung: EZ:420 €, DZ : 370 €, Frühbucher bis 31.01.2021: 600 €, ab 1.02.2022: 660 €

Seit langer Zeit kennen unterschiedliche Kulturen den Wert des bewussten Rückzugs oder „Retreats“.

Gerade heute in einer Zeit mit besonderen Herausforderungen ermöglicht  ein Retreat eine persönliche Pause einzulegen, sich darauf rückzubesinnen, was für uns wirklich wesentlich ist und  Sinn macht.
So können wir wieder mit uns selbst in Kontakt kommen  und daraus Kraft schöpfen, dies ist Basis für gelingende Beziehung mit sich, anderen und der Welt um uns herum.
Ein Meditationsretreat eröffnet in besonderer Weise Wege und Räume sich mit Körper, Herz, Geist und Seele  zu verbinden.
Angeleitete Meditationen, Übungen, Vorträge und gemeinsames Schweigen in der Gruppe unterstützen innere Prozesse und lassen persönliche Ressourcen  zugänglich werden.


In diesem Retreat werden wir  Meditationen und Übungen zur Vertiefung der Erfahrung liebevoller  Güte (Metta) und von Selbstmitgefühl praktizieren, ergänzt durch Erläuterungen aus Wissenschaft und buddhistischer Philosophie . Hinzu kommen Körperübungen und kreative sinnliche Gestaltungserfahrungen, sowie Zeit in der Natur.


Im buddhistischen Zentrum BergZendo an der Hohen Wand in der Nähe Wiens begleiten wir Sie in herrlicher Sommernatur durch innere Prozesse, an einem Ort, der es erlaubt, in phantastischen Ausblicken die Seele gleiten zu lassen und bei sich selbst anzukommen.
Die Zeit  wird überwiegend in der Freiheit des Schweigens verbracht.
Zusätzlich wird  es Möglichkeiten zum Austausch und Verarbeiten des Erlebten in achtsamem Gespräch geben.

Bitte bringen Sie neben bequemer, warmer  Kleidung  zum Meditieren auch Outdoor-Kleidung für jedes Wetter, feste Schuhe, Sonnenschutz und eine Trinkflasche mit, wir werden uns auch draußen in der Natur aufhalten.

Aufgrund seiner Dauer von 5 Tagen ist das Retreat geeignet, als Vorbereitung für eine Ausbildung zum MSC- Lehrer oder zur MSC- Lehrerin anerkannt zu werden.

Das BergZendo ist ein ganz besonderer Ort, der von einer Gruppe von Zen-Praktizierenden geführt wird, die uns für die Zeit des Retreats beherbergen und verköstigen.

 

Fr, 28.10.2022 - Di, 01.11.2022

MSC-Intensivkurs + art Neukirchen/Ostsee

Uhrzeit: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: Neukirchen 84, 24972 Steinbergkirche
www.kirchberg-neukirchen.de

Referent/in: Margarete Malzer-Gertz & Helga Luger-Schreiner

Kosten: EZ 360 €, DZ 260 € Frühbucher bis 28.02.2022 600 €, ab 1.03.22 660 €

Es erwartet Sie

Eine wohltuende Auszeit für sich selbst, getragen von Meditationen, Selbsterfahrungsübungen, kurzen Vorträgen,  Austausch in der Gruppe. Sie werden sich über künstlerische und kunsttherapeutische Ausdrucksformen mit  sich selbst verbinden, Erfahrungen von Meditationen vertiefen und diese zum Ausdruck bringen. 
Vorrangiges Ziel  ist es, Teilnehmenden eine direkte, emotionale Erfahrung von Selbstmitgefühl  zu ermöglichen und Praktiken einzuüben, die Selbstmitgefühl im Alltag entstehen lassen. MSC ist ein Seminar und kein Retreat. Das Seminar ist als Vorbereitung für eine Ausbildung zum MSC- Lehrer oder zur MSC- Lehrerin anerkannt

MSC ist in erster Linie ein Trainingskurs in Mitgefühl und kein reines Achtsamkeitstraining wie z.B. MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit), auch wenn Achtsamkeit die Grundlage für Selbstmitgefühl ist. MSC ist auch keine Psychotherapie insofern der Schwerpunkt von MSC darin liegt, emotionale Ressourcen aufzubauen und nicht darin, sich mit alten Verletzungen auseinander zu setzen. Positive Veränderungen finden auf natürliche Weise statt, während wir die Fertigkeit entwickeln, mit uns freundlicher und mitfühlender umzugehen.

Bitte bringen Sie neben bequemer Kleidung  zum Meditieren, Outdoor-Kleidung für jedes Wetter und feste Schuhe, Sonnenschutz und eine Trinkflasche mit.

Selbsterfahrung inmitten  der natürlichen, ursprünglichen Küstenlandschaft an der Ostsee und Vorbeugung gegen Mitgefühlsmüdigkeit und Burnout

Ein Kurs für alle und besonders auch für Menschen in therapeutischen, sozialen und  pädagogischen
Berufen, die mehr Mitgefühl und Selbstmitgefühl in ihrer Tätigkeit entwickeln und etablieren möchten. 

Bildungsfreistellung wird beantragt!

Anmeldeformular für SoFi

Ich melde mich hiermit verbindlich zur folgenden Veranstaltung an und erkläre, dass ich in voller eigener Verantwortung an diesem Angebot teilnehme. Mir ist bewusst, dass dies keine Psychotherapie darstellt. Aus eventuellen Folgen entstehen dem SoFi Flensburg keinerlei Verpflichtungen.

Anmeldeformular

Bei MSC – und Meditationskursen- und - Fortbildungen bitte zusätzlich folgende Fragen beantworten:

Bei Frühbucherangeboten ist mit der Anmeldung der gesamte Betrag zu bezahlen.
IBAN:  DE40 2175 0000 0106 1746 34
BIC:     NOLADE21NOS
Konto: 106174634
BLZ:    21750000

(Unter Verwendungszweck bitte den Titel des Seminars und den/die Namen der Teilnehmenden angeben)

AGB : https://www.sofi-flensburg.de/impressumagb/

Nach Zahlungseingang und Prüfung Ihrer Angaben durch uns erfolgt eine Rückmeldung und Bestätigung per email. Wir halten verbindlich Ihren Platz für Sie frei.